Fliegenfischerkurse für Fortgeschrittene

Switch Cast mit Zugunterstützung

Stefan Rückschwung

bei mir lernen Sie alle Wurftechniken

Backhandcast Rollcast

.. und Spezialwürfe um in schwierigen Situationen am Wasser zurecht zu kommen

Kommentare von Schülern:

Matthias:

„Nach dem gelungenen Anfängerkurs im letzten Jahr nun der für Fortgeschrittene. Kann ich wärmstens empfehlen! Ich habe viel gelernt und es war auch noch Spass dabei, außerdem Fische, die ich vorher noch nie an der Leine hatte.
Vielen Dank Eckhardt“

Christian

„Ein Super Erlebnis, dass durch den Fang zweier schöner Fische gekrönt wurde ….“

Peter

„Der Intensivkurs mit Dir war für mich mehr als hilfreich. Ich fange schon seit vielen Jahren mit der Fliege Fische, aber der Kurs mit Dir hat mir zusätzlich viel Technik, Stil und eine veränderte Einstellung zum Fliegenfischen generell vermittelt. Es ist nun einmal die Königsdisziplin! Danke für Deine Unterstützung.“

Volker

„Der Kurs bei Dir hat viel Spaß gemacht und lehrreich war es auch. Der
Fragebogen ist per Post an Dich unterwegs. Was ich noch hätte ergänzen
müssen, sind die gut strukturierten und super aufbereiteten Kursunterlagen
auf CD .“

Eckhard S.

„Danke für den interessanten Tag“

Volker

„es war wie immer ein Vergnügen, mit Dir zu fischen.
Das Guiding war erstklassig, nicht nur weil wir viele Fischarten gefangen haben, darunter eine Regenbogenforelle mit beachtlichen 40 cm in der Ohm, sondern auch weil du wie immer topvorbereitet warst und viele hilfreiche Tipps zu Wurftechnik und Taktik des Fischens (hier: Nymphen- und Streamerfischen) gegeben hast. Die für mich neuen Angelplätze (Hainmühle und Wehr bei Werda) haben mir ausgesprochen gut gefallen. Vielen Dank noch mal für alles. … dann bis zum Herbst zum Äschenfischen.
Liebe Grüße,
Volker“

So kann das Programm Fliegenfischerkurse für Fortgeschrittene aussehen:

– Worauf kommt es beim Werfen an?
– „Auffrischung“: Leerwürfe, Schnurkontrolle etc.
– Rollcast/Switchcast/Underhandcast/Backhandcast
– Enge Schlaufe
– Gestoppte Würfe
– Trickwürfe
– Doppelzug

– Fischen mit Nymphen
Rute/Schnur/Vorfach/Nymphen (Theoretische Grundlagen)
Einige Anbietetechniken, u.a. „Classic Style“, „Outrigger technique“ (Czech). (Praxis am Wasser)

– Fischen mit Trockenfliegen
Rute/Schnur/Vorfach/Trockenfliegen (Theoretische Grundlagen)
Anbietetechniken (Praxis am Wasser)

– Fischen mit Streamern/Jigs
Rute/Schnur/Vorfach/Streamer (Theoretische Grundlagen)
Anbietetechniken (Praxis am Wasser)

Was im Detail gemacht wird, erfolgt in individueller Abstimmung und nach Fortschritt der Teilnehmer! Gerne können andere Schwerpunkte gesetzt werden, z.B. Entomologie (Insektenkunde).

Jeder Teilnehmer erhält eine CD mit den wichtigsten, im Kurs vermittelten, Techniken.

2 Tage, max. 3 Teilnehmer
Ort: Lahn/Ohm bei Cölbe (in der Nähe von Marburg)
—————————————-

Kontakt:
Mobil: 0171 2235093
Email: thymalus@t-online.de